Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/sideofastory

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Frühstück in Schweden

"Wilden Sex mit einem Milchboy", wiederholte Mister Jahn.

"Ich ähh, also ich, nee", stotterte Charly, wurde hochrot und setzte sich neben River.

 Nach einem kleinen Schmunzeln und einem Augenzwinkern zu River widmete Mister Bombastic sich wieder Biologieunterricht. "Es kommen also nacheinander Prophase, Prometaphase, Metaphase..."

Dort hatte River bereits abgeschaltet. Der Zellzyklus interessierte sie nicht im Geringsten!

"Sag mal", flüsterte Charly, "was labert mich der Kerl eigentlich so blöd von der Seite an?"

"Keep cool", beschwichtigte sie River ,"wir hatten nur ein kleines Gespräch über die Gründe meiner Verspätung. Machmal habe ich das Gefühl, dass Richard (so hieß Mister Jahn mit Vornamen) mich gerne auf dem Kieker hat..". "Das Gefühl hast nicht nur du", erwiederte Charly mit einem Stirnrunzeln. Ein Grinsen huschte ihr über's Gesicht: "...Vielleicht steht er ja auf dich!". River musste lachen: "Ja, das wirds sein! Mensch, warum bin ich da nicht schon eher drauf gekommen? Ich bin dafür er kündigt, ich schmeiß die 11 und wir wandern zusammen nach Schweden aus. Dann kaufen wir uns eins von diesen süßen roten Häuschen und springen ins Meer nachdem mir zusammen nackt gefrühstückt haben." Sie mussten lachen.

 Während Charly, wie aufgetragen, sich an die an der Tafel stehende Aufgabe machte, saß River in Gedanken mit Richard nackt am Frühstückstisch und ließ sich mit Wasa Knäckebrot füttern.

"River..?"

Verträum blickte sie in seine tiefen Augen: "Hmm..?"

"Die Aufgabe, Schätzchen!"

Erschrocken nahm River ihren Block und began mit der Aufgabe.

Erst nach dem Klingeln hörte sie auf zu Schreiben und warf einen letzten Blick auf ihren Lehrer, der den Raum verließ.

"Schätzchen", schallte es in ihrem Kopf...

22.6.12 19:55
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung